Freitag, 12. Juli 2024

Wie die Stadt zum Schwamm wird, um Wasser zu speichern



Gesetzlichen Spielraum nutzen, EXPLOITER LA MARGE DE MANƚUVRE LÉGALE

Patrick Hofstetter (WWF) via Klima-Allianz:

Liebe alle, cher tous

 

Wir haben wiederum ein Infomail an EntscheidungstrĂ€ger/Stakeholder im Bereich Klima & Energie  verschickt. Nicht zuletzt wegen dem Jammern rund ums EMGR-Urteil zeigen wir auf, wie riesig der aktuelle Handlungsspielraum von Bundesrat ist, welcher Parlament und Volk bereits gegeben haben. Siehe hier https://www.wwf.ch/sites/default/files/doc-2024-07/2024_07_Infomail_Klimagesetze%20umsetzen_DE.pdf

 

Nous avons envoyĂ© un nouveau mail d'information aux dĂ©cideurs et aux parties prenantes dans le domaine du climat et de l'Ă©nergie. En raison notamment des jĂ©rĂ©miades autour du jugement du ECHR, nous montrons Ă  quel point la marge de manƓuvre actuelle du Conseil fĂ©dĂ©ral, dĂ©jĂ  donnĂ©e par le Parlement et le peuple, est Ă©norme. Voir ici

https://www.wwf.ch/sites/default/files/doc-2024-07/2024_07_Infomail_Appliquer_les_lois_sur_le_climat_FR.pdf

 

Herzlichst, avec mes meilleures salutations

Patrick




Patrick Hofstetter
Fachgruppenleiter Klima und Energie / Lead Climate and Energy
Governance, Policy and Advocacy

WWF Schweiz Telefon +41 44 297 21 21

Direkt +41 44 297 22 77
Hohlstrasse 110 Mobil +41 76 305 67 37
Postfach E-mail Patrick.Hofstetter@wwf.ch
8010 ZĂŒrich Internet wwf.ch

Spenden wwf.ch/spenden


IBAN CH18 0900 0000 8000 0470 3


BIC POFICHBEXXX



--
Diese Gruppe ist zweisprachig. Bitte Mails jeweils eine französische Übersetzung mitschicken.
 

Wenn Sie diese Diskussion im Web verfolgen möchten, rufen Sie https://groups.google.com/d/msgid/klima-allianz-ch/ZR0P278MB08483F179E71366D51F942ACF5A42%40ZR0P278MB0848.CHEP278.PROD.OUTLOOK.COM auf.

GB : Windenergie zu Land nach 9 Jahren wieder erlaubt

Ingwar Perovanovic via Twitter:
Tolle Neuigkeiten aus England. 72h nach RegierungsĂŒbernahme hat Labour das völlig sinnlose 9 Jahre alte Verbot von neuen WindrĂ€dern an Land der Konservativen abgeschafft, um eine "Clean Energy Superpower" zu werden. Es zeigt: Es macht einen riesigen Unterschied wenn man wĂ€hlt😊




Mittwoch, 10. Juli 2024

Insel RĂŒgen: Demonstration gegen Frackinggas aus den USA | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A-Z - Nordmagazin


LNG (liquid natural gaz)


LNG: keine Spur von klimafreundlich

Netto Null und darüber hinaus – Die essenzielle Rolle der Klimaschutzprojekte (myclimate) - YouTube

Steinbock, GĂ€mse, Murmeltier: Die große Völkerwanderung in den Alpen, die niemand mitbekommt - FOCUS online


https://www.focus.de/earth/experten/ihre-letzten-sommer_id_260111262.html

                                 


               





coop und Migros: Kritik wegen massiver Bewerbung von klimaschÀdlicher ErnÀhrung


Dienstag, 2. Juli 2024

Fordere von Coop und Migros Zukunft im Sortiment - Greenpeace Schweiz


Bitte unterschreiben!




Kraftwerk: Die Nordsee ...

... als "Energie-Powerhose" (Olaf Scholz)

Leistung wie 300 AKWs: Deutschland will grĂ¶ĂŸtes Kraftwerk der Welt bauen https://efahrer.chip.de/news/leistung-wie-300-akws-deutschland-will-groesstes-kraftwerk-der-welt-bauen_1012642


NZZ, Planet A: Vier Klimarechner im Vergleich – welcher ist der beste? Ein Selbsttest



Zunahme neurologischer Erkrankungen durch Hitzewellen | Gelbe Liste


Neue Studie - Alte Atombomben-Spuren zeigen, was Klimaforscher seit Jahren falsch einschÀtzen

Kleiner Lichtschimmer:
GemÀss diesen Daten speichern Pflanzen mehr CO2 als bisher gedacht:



Globale absorbierte WĂ€rme in Watt / m2


EindrĂŒcklicher Anstieg der Kurve. Auch die absorbierte WĂ€rme lĂ€uft aus dem Ruder.
Und das bei "nur" 1.5° Anstieg der globalen Temperatur

ein kleiner Lichtblick


Zum ersten Mal hat der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs eine neue Ölbohrlizenz fĂŒr rechtswidrig erklĂ€rt, weil die Regierung die Emissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe IGNORIERT hat


Bundesamt fĂŒr Energie: Hurra, der Flugverkehr «erholt sich»! - infosperber


dĂŒmmer geht's nĂŒmmer

Studie zeigt, dass sich Banken und Versicherungen kaum fĂŒr Umweltschutz einsetzen - Greenpeace Schweiz



Prof. Steve Austin auf X: "+9 feet above the previous record! the infrastructure we built isnt ready for the world we made" / X

Wuyang River in China: Pegelanstieg um 11 Meter in 10 Stunden! 3 Meter ĂŒber dem bisherigen Rekord.

https://twitter.com/postcarbonsteve/status/1807089571567677896?cxt=HBwWkMfV6YKZiZQyAAAA&cn=ZmxleGlibGVfcmVjcw%3D%3D&refsrc=email

Klima-Zeitung Juni / Journal du climat Juin 2024


Von: Anja Kollmuss <anja@klima-info.ch>


Anja Kollmuss
View in browser 

Klima-Zeitung

Juni 2024

Alle zwei Monate ordnen wir alles Wichtige zu Politik und Wissenschaft ein.

Journal du climat

juin 2024

Tous les deux mois, nous classons tout ce qui est important en matiĂšre de politique et de science.

Liebe Leser:innen   

(français en bas)

Hier kommt unsere Klima-Zeitung vom Juni 2024 (hier das PDF).

Wir berichten ĂŒber das deutliches Ja zum Stromgesetz und die neuen Konflikte rund um die Umsetzung. Mitte-rechts-Parteien pushen AKWs. Das Klimaseniorinnen-Urteil wird hitzig debattiert, und drei neue Klimainitiativen werden zur Ablehnung empfohlen. Zudem wird der Artenschutz in der Schweiz nach wie vor vernachlĂ€ssigt und vom BAFU kleingeredet.