Dienstag, 23. Januar 2024

ErnĂ€hrung, der SchlĂŒssel zur Transition. Workshop in Thun am 20. April




Samstag, 20. April 2024: Workshop "Über den Tellerrand hinaus" in der SchadaugĂ€rtnerei Thun




Die Zwischennutzung SchadaugĂ€rtnerei steht unter dem Motto "Offen fĂŒr Neues" und ist der ideale Ort, um einen Blick ĂŒber den Tellerrand hinaus zu werfen. Wir hören von verschiedenen Lebensgeschichten, globalen und lokalen, von Herausforderungen und WidersprĂŒchlichkeiten, teilen eigene Erfahrungen und lassen uns dadurch inspirieren und anregen.

Die Klima-Grosseltern Region Bern und Umgebung freuen sich auf dich und deine Geschichte!

Mehr Informationen und Anmeldung



SĂŒd-Sommer: Extreme Temperaturen in Australien




A brutal and potentially historic heat wave is kicking off in Western Australia.
Temperatures in the Pilbara area might approach 50C with minimums of 35C or more. The Southern Hemisphere hottest day and night in climatic history will both be approached. Stay tuned.
110.035
Mal angezeigt

Greenpeace.ch auf X: „Chile hat als erstes Land den UN-Ozeanvertrag ratifiziert🌊

🌊

Damit er in Kraft tritt, mĂŒssen ihn bis 2025 mind. 60 Staaten ratifiziert haben. 🇹🇭Parlament und Bundesrat @EDA_DFAE sind gefordert, rasch vorwĂ€rts zu machen. 


Nordatlantik (0 bis 60 Grad Nord). Besorgniserregender Temperaturanstieg 2023 / 2024


      Fortsetzung folgt. Sie verspricht nichts Gutes fĂŒr 2024.  


watson: «Schlimmste DĂŒrre» in der Algarve: Portugals Regierung beschrĂ€nkt Wasserversorgung


UH/ «Schlimmste DĂŒrre» in der Algarve: Portugals Regierung beschrĂ€nkt Wasserversorgung. Wassermangel dĂŒrfte ein zunehmendes Problem werden auch in den bisher gemĂ€ssigten Zonen.
Hier klicken:


Vieles, was  die Autorin Maja Lunde vor 7 Jahren in einem Roman beschrieb, wird RealitĂ€t - leider:  

"Die Geschichte des Wassers" (Norwegen, 2017, im August 2019 in diesem Blog erwĂ€hnt):  https://gpclimat-interregio-d.blogspot.com/2019/08/buchempfehlung.html

Mittwoch, 17. Januar 2024

Starkes Video von Greenpeace: Life over Growth

Unendliches Wachstum  auf einem endlichen Planeten geht nicht.
Video knapp 4 Min. + Text: Beides sehr empfehlenswert, knapp 4 Min.
https://www.greenpeace.ch/de/story/105568/schnee-stampfen-damit-es-menschen-und-planet-gut-geht/

Zeitlicher Zusammenhang mit WEF wohl nicht zufÀllig.,,

Tipping points

 https://x.com/rahmstorf/status/1747272885721559308?s=20 :

Prof. Stefan Rahmstorf đŸŒ đŸŠŁ
Did you know? A major new science report on climate tipping points was published last month, produced by 200 researchers from 90 organisations in 26 countries. Here’s the key conclusion. Full report: global-tipping-points.org
Bild
27.454
Mal angezeigt

Dienstag, 16. Januar 2024

Fleisch - Milchprodukte - pflanzliche Nahrungsmittel: CO2-Äquivalente pro kg

 




Warum die grĂŒne Bewegung besser zuhören muss ��� Republik

 

Hinweis von Markus: 

Hier der Link auf einen Artikel, den ich wirklich sehr interessant und bedenkenswert finde. WĂŒrde sich m.E. lohnen, das im kleinen Kreis zu vertiefen und sich zu fragen, was das fĂŒr die Klima-Grosseltern bedeutet. Der Stamm ist wohl nicht der geeignete Moment/Ort dafĂŒr. Was meinst du?

Gruss

Markus 


Mittwoch, 10. Januar 2024